+++ LATEST NEWS +++ LATEST NEWS +++ LATEST NEWS +++

Liebe Mitglieder,

zunächst einmal wünschen wir allen ein frohes neues Jahr 2022, das hoffentlich wieder ein wenig „normaler“ verläuft und wir unseren Schwimmsport wieder wie gewohnt ausüben können.

Die Weihnachtsferien neigen sich dem Ende entgegen und ab kommender Woche ist wieder Alltag. Auch der SCD möchte wieder mit dem Trainingsbetrieb starten, jedoch aus organisatorischen Gründen nicht für alle Gruppen gleichzeitig.

Erster regulärer Trainingstag ist Montag, 10. Januar 2022. Ausnahme: Die Kinder der Kurse „Mutter & Kind“, „Seepferdchen“ und „Anfängerschwimmen“ vom Nichtschwimmerbecken starten erst eine Woche später, am Dienstag. 18. Januar 2022 wieder!

Wichtigste Änderung nach den Weihnachtsferien: Seit dem 28.12.’21 gilt im DINamare für alle Besucher, die 16 Jahre und älter sind, die 2G-Plus-Regel! Dies betrifft sowohl unsere Aktiven, als auch unser Beckenrandteam!

Während für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre alles wie gewohnt bleibt, gilt für die älteren Jugendlichen und die Erwachsenen, dass sie zum einen geimpft oder genesen sein und zusätzlich noch einen negativen Testnachweis (Schnelltest maximal 24, PCR Test maximal 48 Stunden alt) vorweisen müssen!

Die Kontrolle dieser 2G-Plus-Regel übernimmt das Personal des DINamare. Hierzu schreibt der Badbetreiber:

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, ab Montag (10.01.), einen zentralen Checkpoint vor dem Bad einzurichten:

Checkpoint

Der Checkpoint wird vor der Zugangsrampe am Kursbecken eingerichtet. An dieser Stelle werden die Nachweise entsprechend der gültigen Coronaschutzverordnung kontrolliert. Wir stellen damit sicher, dass keine ungeprüften Personen das Bad betreten können. Die übrigen Zugangstreppen werden „dauerhaft“ verschlossen. Über die Rampe können jedoch alle Bereiche / Eingänge des DINamare erreicht werden.

Aufgrund der Altersschwelle von 16 Jahren bei der 2G+ Kontrolle bitten wir darum, dass auch die Schulkinder / Jugendlichen einen entsprechenden Altersnachweis mitführen. Bei Nichterfüllung der Kriterien wird der Eintritt verwehrt! Der kontrollierende Mitarbeiter kann / darf sich bei der Kontrolle nur auf Fakten verlassen.

Parallel läuft derzeit das Genehmigungsverfahren für eine Corona-Teststelle vor dem DINamare. Die finale Zusage ist leider noch nicht angekommen. Wir hoffen jedoch, dass wir ab Montag auch wieder ein kostenloses Testangebot bieten können.

Damit hoffen wir, dass wieder direkt vor Trainingsbeginn eine Testmöglichkeit vor dem DINamare angeboten wird.

Am 12.01.2022 wird das nächste Update der CoronaSchV erwartet. Sofern diese Aktualisierung Auswirkungen auf unseren Trainingsbetrieb hat, informieren wir umgehend.

Wir hoffen, dass die Umsetzung der neuen Regelung reibungslos funktioniert und wünschen viel Spaß beim Training!

Mit freundlichen Schwimmergrüßen
Stefan Strehlke
- Technisches Team –


Weitere Nachrichten:

Schwimmbecken
Die Ergebnisse des Zeitschwimmens vor Saisonabschluss sind online!
 

Trainingsplan online

Den aktuellen Trainingsgruppen-Plan findet ihr hier

save the date 2022 Feuerwerk 2022
   
© Schwimmclub Dinslaken e.V.